PRIMAS - Kooperationen

Kooperationspartner

Wir bedanken uns bei unseren Kooperationspartnern für ihre Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von PRIMAS


 

BERLIN-CHEMIE AG / MENARINI


Logo Berlin-Chemie
 

Dynamisches Wachstum, Arzneimittel-Innovationen und ein über Generationen gereifter Erfahrungsschatz sind Markenzeichen der BERLIN-CHEMIE AG.


Das Unternehmen gehört zu der weltweit agierenden italienischen MENARINI Group und ist als einer von drei Forschungsstandorten voll in das Forschungsprogramm der Gruppe eingebunden. Die BERLIN-CHEMIE AG ist vorrangig für die Entwicklung des Geschäftes in Deutschland, Osteuropa und Asien tätig und unterhält in 31 Ländern Europas und Asiens eigene Tochtergesellschaften und Repräsentanzen.
BERLIN-CHEMIE AG ist ein innovations- und wachstumsorientiertes Unternehmen mit einer überdurchschnittlichen Umsatzentwicklung (Jahr 2011: 1.350 Mio. €). Etwa zwei Drittel der im Inland verkauften verschreibungspflichtigen Arzneimittel des Unternehmens sind innovative Präparate. Zur weiteren Stärkung der Marktpositionen wird in hohem Umfang investiert. Dies führt auch zu einer deutlichen Erhöhung der Mitarbeiterzahl. In den letzten fünf Jahren wurden ca. 900 neue Arbeitsplätze geschaffen. BERLIN-CHEMIE ist darüber hinaus gesellschaftlich und sozial in der Region engagiert, was sich u.a. in der Bereitstellung von Ausbildungsplätzen und dem Betreiben einer geschützten Werkstatt für 39 geistig und körperlich behinderte Menschen ausdrückt.
Der Hauptstandort des traditionsreichen Unternehmens befindet sich in Berlin-Adlershof, wo bereits seit 1890 chemisch-pharmazeutische Erzeugnisse hergestellt werden.



 

Verlag Kirchheim + Co. GmbH


Logo Kirchheim Verlag
 

Als Medienunternehmen, das Öffentlichkeit herstellt, steht für Kirchheim der Begriff der Verantwortung im Zentrum des Handelns: Kommunikation ist Verantwortung. Diesem Grundsatz folgend setzt sich der Verlag mit all seinen Möglichkeiten seit vielen Jahren für die Versorgung und die Belange von Diabetikern ein.

 

Diabetes-Literatur bildet den Schwerpunkt im Kirchheim-Verlag. Mit einer breiten Palette an Zeitschriften richtet er sich an alle, die sich mit dem Thema Diabetes beschäftigen – mit dem Diabetes-Journal an Betroffene oder mit Diabetes-Forum und Diabetes Stoffwechsel und Herz an alle, die professionell in der Diabetikerversorgung tätig sind. Einen Überblick über die aktuellen Publikationen und die wichtigsten Kongresse erhält der Leser in Diabetes-Congress-Report. Ein großes Buchprogramm, Schulungsprogramme, Internetportale und das jährlich stattfindende Kirchheim-Forum Diabetes runden das vielfältige Angebot des Verlags ab.

 

Ansprechpartner:  Frau Ursula Zehnter

Kontaktadresse:   Verlag Kirchheim & Co.KG

                           Kaiserstr. 41, 55118 Mainz

Telefon:                06131 960-7028

Telefax:                06131 960-7070

E-Mail:                 zehnter@kirchheim.verlag.de

Internet:               www.kirchheim-verlag.de, www.kirchheim-shop.de


 

 

Pfeil links PRIMAS